Steigende Mietpreise, steigende Nebenkosten, steigende Preise für gesunde und nahrhafte Lebensmittel. Das kennen wir alle. Um so wichtiger ist es, sparsam mit seinem Geld umzugehen. Sparen im Haushalt ist möglich! Getreu dem Motto: Sparen wie die Schwaben! Diese Seite möchte zum einen Tipps vermitteln, wie man Geld sparen kann, zum anderen möchte diese Seite aber auch Tipps geben, wie man bei neuen Anschaffungen Geld sparen kann. Dazu empfehlen wir Ihnen auch immer gerne Sonderangebote. Gerade in der Elektronikbranche werden die Preise nach großen Messen geringer. Mit diesen Tricks können Sie gerade bei Smartphones einige 100 Euro sparen. Um die Kosten der Seite zu decken, sind einige Angebote mit Affiliate Links hinterlegt. Dies hilft dabei, diesen Service kostenfrei für Sie anzubieten. Wir würden uns also freuen, wenn Sie uns unterstützen, damit wir Ihnen weiterhin einen tollen kostenlosen Service anbieten können.

Sparen im Haushalt

Das erwähnte Motto Sparen wie die Schwaben spielt auch im Haushalt eine Rolle. Denn um für große Anschaffungen, wie eine neue Waschmaschine, einen neuen Laptop oder ein neues Smartphone benötigt man ein gewisses Budget. Die folgenden Tipps werden Ihnen zeigen, wie wir das nötige Budget dafür beschaffen.

11 wertvolle Spartipps um zu Sparen wie die Schwaben

  1. Planen Sie ihre Einkäufe. Überlegen Sie sich, was Sie kochen möchten. Dadurch werden Impulskäufe vermieden. Achten Sie bei der Planung ihrer Einkäufe auf mögliche Sonderangebote.
  2. Machen Sie bei Online Gewinnspielen mit. Hier gibt es auch seriöse Gewinnspiele. Wer nicht mitmacht kann auch nicht gewinnen.
  3. Stecken Sie sich einen Apfel ein. Äpfel sind gesund und gut gegen den schnellen Hunger. So geben Sie kein unnötiges Geld für Fastfood aus.
  4. Führen Sie ein Haushaltsbuch. Um zu sparen wie die Schwaben müssen wir wissen, wofür man Geld ausgibt. Und sie werden erschrecken, wofür Sie alles Geld ausgeben :)
  5. Zahlen Sie noch Geld für ihr Girokonto? Das muss nicht sein. Es gibt viele Anbieter, bei denen Sie keine Gebühren zahlen. Leichter geht sparen im Alltag nicht.
  6. Vergleichen Sie Angebote! Oder warten Sie bis zum nächsten Winterschlussverkauf. Auch Amazon bietet Blitzsonderangebote. Hier können Sie sich überzeugen.
  7. Sie wollen neue Möbel kaufen. Verkaufen Sie die alten doch bei Ebay Kleinanzeigen. So haben Sie mehr Budget für die neuen Möbel zur Verfügung.
  8. Wie viel zahlen Sie eigentlich für ihren Strom? Auch hier empfiehlt sich der Preisvergleich. Sparen im Alltag kann so einfach sein, denn Vergleichsrechner zeigen ihnen gerade im umkämpften Strommarkt immer die günstigsten Angebote.
  9. Geräte im Stand-bye Modus verbrauchen Strom. Schalten Sie die Geräte komplett aus.
  10. Sie essen gerne Nudeln? Kochen Sie Wasser im Wasserkocher vor. So sparen Sie Zeit und Geld
  11. Lassen Sie das Auto einmal stehen! Gehen Sie öfter zu Fuß oder nutzen das Fahrrad. Das hält fit und schont den Geldbeutel.
  12. Mit diesen 11 Spartipps ist ein erster Schritt in die richtige Richtung gemacht um zu sparen wie die Schwaben.

In eigener Sache:

Sparen-wie-die-Schwaben.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.“